Thursday, June 11, 2015

#TrauDirWasZu – werde YouTuber und erzähle deine Geschichte

Du bist schon länger am Überlegen, eigene Videos zu erstellen und diese mit einem weltweiten Publikum über YouTube zu teilen? Du hast tolle, kreative Ideen und spannende Geschichten zu erzählen, doch weißt nicht so recht, wie du damit auf YouTube starten sollst? Keine Angst, leg einfach los und #TrauDirWasZu – denn mit youtube.com/traudirwaszu bieten wir dir und all denen, den es ebenso geht, ab sofort ein Info-Hub. Dort könnt ihr Informationen für einen erfolgreichen Start auf YouTube finden. Zusätzlich startet am 15. Juni das YouTube Creator Academy Bootcamp – meldet euch an!



Für Erfolg auf YouTube gibt es kein Patentrezept. Auch LeFloid, Mary M. und die Space Frogs haben irgendwann einmal mit einer Idee angefangen und ihr erstes Video auf YouTube hochgeladen. Heute – einige Jahre später – zeigen sie, dass man ein Publikum auf YouTube finden kann, wenn man mutig an seiner Vision arbeitet und Zeit investiert. Das ist auch der Grund, weshalb sie bei #TrauDirWasZu mitmachen. Jeder dieser drei YouTuber wird einen Nachwuchs-Künstler auswählen, dem er oder sie unter die Arme greift: beispielsweise wird Mary M. zusammen mit einem von euch ein gemeinsames Video drehen und euch mit Profi-Tipps versorgen.


Die Förderung von neuen YouTube-Talenten liegt uns sehr am Herzen – ihr seid es schließlich, die unsere Community einzigartig macht. Daher unterstützen wir euch bei euren Projekten in unserem YouTube Space Berlin. Daneben bieten wir regelmäßig kostenlose Onlinekurse in unserer YouTube Creator Acadamy an: Das nächste Bootcamp startet dort bereits am kommenden Montag, 15. Juni, zum Thema „Produktion“ – meldet euch hier an. In diesem zweiwöchigen Kurs lernt ihr alles über visuelles Design, Framing, Beleuchtung und Sound-Techniken – Know-how, das euch hilft, fantastische Videos zu drehen. Am Ende könnt ihr an einem Kursquiz teilnehmen, um euren Wissensstand zu überprüfen. Wenn ihr drei Viertel der Fragen korrekt beantwortet, gibt es sogar ein offizielles Abschlusszertifikat. Noch mehr für euch: Am 25. Juni planen wir auf dem offiziellen Kanal der YouTube Creator Academy die Livesendung „Die besten Spar-Tipps für die Produktion eines Vlgos“ aus dem YouTube Space London. Schaltet ab 17 Uhr ein. Wir freuen uns!

Schaut auch gern einmal in unserem Bootcamp zum Thema „Alles rund um die Zuschauerbindung“ vorbei – schließlich gehören der Aufbau und die Pflege einer Community auf YouTube zu den wichtigsten Aufgaben eines erfolgreichen Kanals.




Also, worauf wartet ihr noch? Wir sind gespannt auf eure ersten Videos unter dem Hashtag #TrauDirWasZu! Unterstützt euch dabei gegenseitig mit kreativem und vor allem konstruktivem Feedback. Ihr beweist bereits mit der Aktion #nohate, dass ihr als Community zusammensteht und euch gegen Mobbing und Hass im Netz stark macht.

Mounira Latrache hat zuletzt die Dokumentation „Die YouTuber – Stars einer neuen Generation“ angesehen.

Tuesday, June 9, 2015

DEUTSCHER WEBVIDEOPREIS 2015: Awards für eure YouTube-Stars

Am 13. Juni 2015 ist es wieder soweit: Zum fünften Mal in Folge vergibt die European Web Video Academy den DEUTSCHEN WEBVIDEOPREIS in Düsseldorf  ‒ dieses Jahr mit Christian Ulmen als Moderator. In 19 verschiedenen Kategorien werden besonders innovative oder herausragende Beiträge der Webvideo-Community mit einem Award geehrt.

Unter den Nominierten sind auch zahlreiche YouTube-Stars wie LeFloid, Space Frogs, Gronkh, unge, darkvictory, alive4fashion sowie alle beteiligten Frauen der #nichtschön Kampagne.

In elf Kategorien hattet ihr die Möglichkeit, für eure Webvideo-Favoriten abzustimmen und die Gewinner zu einem entscheidenden Teil mitzubestimmen ‒ schließlich gehen eure Stimmen zu 50 Prozent in die Wertung ein.

Wir sind ebenso gespannt wie ihr, welche Beiträge gewinnen! Natürlich drücken wir allen YouTube-Künstlern die Daumen.

Die Verleihung des DEUTSCHEN WEBVIDEOPREISES könnt ihr dieses Jahr nicht nur live auf den Online-Seiten der ARD-Sender NDR, WDR, SWR und BR sowie des Schweizer Fernsehens verfolgen. Auch im TV auf EinsPlus am 13. Juni 2015 ab 18.30 Uhr könnt ihr live mit dabei sein, welche eurer YouTube-Stars einen Preis mit nach Hause nehmen können.

Zur Einstimmung hier ein Rückblick auf die Gala des DEUTSCHEN WEBVIDEOPREISES 2014:


Wir wünschen euch viel Spaß bei der Verleihung des DEUTSCHEN WEBVIDEOPREISES 2015!

Post von Mounira Latrache, YouTube-Team Deutschland, sah zuletzt Die Therapiestunde und das #NichtSchön Phänomen

Thursday, May 28, 2015

YouTube von A bis Z #10YearsofYouTube



Jedes Abenteuer hat einen Anfang und das von YouTube begann am Samstag, den 23. April 2005, als mit „Me at the Zoo“ das erste Video auf die damals noch unbekannte und neue Website hochgeladen wurde. Der im Zoo von San Diego aufgenommene Clip ist nur 19 Sekunden lang und beschreibt, was Elefanten eigentlich so cool macht. Seine kurze Laufzeit und das lässige Setup lassen noch nicht erahnen, welche Online-Video-Verrücktheit in den nächsten 10 Jahren hierauf folgen würde.

Aber wie sich herausstellen sollte, verkörperte „Me at the Zoo“ die grundlegendste Idee dieser neuen Plattform, auf der jeder einfach eine Kamera anschalten und sich selbst und seine Videos präsentieren kann. Wer hätte vorher geahnt, dass in diesem Umfeld zum einen neue Genres, neue Ausdrucksformen und ein neuer Typus Star entstehen würden? Einzigartige Persönlichkeiten, die in manchen Fällen einflussreicher sind als die größten Namen Hollywoods. Oder dass zum anderen mehr als eine Milliarde Menschen aus der ganzen Welt auf dieser Plattform zusammenkommen würden, um zu erleben, was die Welt kreiert, bewegt und teilt?

Ja, das hat auch uns überrascht!

In unserem Geburtstagsmonat Mai feiern wir deshalb die vielen Facetten von YouTube. Von A bis Z – also all die süßen, ermutigenden, fantastischen, schrägen und wunderbaren Momente, die YouTube zu dem machen, was es ist. Und natürlich führt kein Weg an einer Sache vorbei, wenn wir #10YearsofYouTube einfangen wollen: einem eigenen Video!



Danke an euch für 10 wilde und inspirierende Jahre. Ab jetzt habt ihr wieder eine Minute Zeit, um 300 Stunden Videomaterial hochzuladen. Los geht’s!

PS. Wie gut kennt ihr YouTube von A bis Z? Spielt auf YouTube.com/10 das YouTube-Spiel, um es herauszufinden.

Mounira Latrache, YouTube Team Deutschland, sah zuletzt Y Is for You: #10YearsofYouTube

Thursday, May 21, 2015

Live-Streaming mit 60 fps auf YouTube in HTML5

Vor einigen Monaten haben wir die Videowiedergabe mit 60 fps, d. h. mit 60 Bildern pro Sekunde, eingeführt. Von Spiele-Komplettlösungen bis hin zu Superbike-Rennen habt ihr die höheren Frame-Rates bereits umfassend genutzt.

Jetzt gibt es eine weitere Neuerung: Ab sofort ist Live-Streaming mit 60 fps für HTML5-kompatible Browser vorab verfügbar! Wenn ihr einen Live-Stream auf YouTube mit 60 fps startet, wandeln wir euren Stream in das Format 720 x 60 Pixel und 1080 x 60 Pixel um. Für euch bedeutet das eine reibungslose Wiedergabe ohne Unterbrechungen bei Spielen und anderen actiongeladenen Videos. Für Geräte, auf denen die Wiedergabe mit einer hohen Frame-Rate derzeit noch nicht verfügbar ist, werden wir euren Stream bis zur Ausweitung der Funktion in den kommenden Wochen zudem in 30 fps bereitstellen.


Wir wissen, dass hohe Frame-Rates insbesondere beim Streaming von Spielen enorm wichtig sind. Deshalb haben wir gemeinsam mit Elgato und XSplit an neuen Versionen von Elgato Game Capture, XSplit Broadcaster und XSplit Gamecaster gearbeitet, die Live-Streaming mit 60 fps auf YouTube unterstützen. Die neuen Versionen stehen ab sofort zum Download bereit. Darüber hinaus kann jeder App, die unsere Live Streaming API verwendet, eine neue Kennzeichnung hinzugefügt werden, um Streaming mit einer hohen Frame-Rate mit 60 fps zu ermöglichen.

Aber das ist noch nicht alles! Wir haben eine weitere Funktion für Live-Streaming hinzugefügt, die sich viele von euch schon lange sehnlichst gewünscht haben: die Wiedergabe mit HTML5. Ab dieser Woche verwenden Live-Streams auf YouTube in unterstützten Browsern einen HTML5-Player. Da unser HTML5-Player die Wiedergabe mit mehreren Geschwindigkeiten unterstützt, könnt ihr in einem Live-Stream zurückspringen und ihn mit der 1,5- oder 2-fachen Geschwindigkeit ansehen, falls ihr mal etwas verpasst habt.

Das sind aber noch lange nicht alle Optimierungen für Live-Streaming auf YouTube, an denen wir arbeiten. Ihr dürft also gespannt sein, was wir euch sehr bald noch so bieten werden. In der Zwischenzeit könnt ihr euch ja ein paar Live-Streams ansehen oder eure eigenen erstellen.

Alan Joyce, Product Manager, hat vor Kurzem ein Let's Play zu einem irrsinnig guten NES-Spiel hochgeladen.

Saturday, May 2, 2015

VideoDays in Berlin: 6.000 mal „YEAH‟

Wie abgefahren war das denn, bitte?! Über 6.000 Fans waren bei den ersten VideoDays in Berlin dabei und feierten ihre YouTube-Stars. Fabienne aus Berlin fand es einfach nur „WOW und Hannes aus Nürnberg schwärmt immer noch von Joyce und all den anderen Lieblingsstars, deren Autogramme er gesammelt hat.

Schon am ersten Tag ging die Schlange mindestens einmal um die Arena Berlin. Denn am CommunityDay haben PietSmiet, Doktor Allwissend, Shirin David, MissesVlog, iBlali, Dfashion und viele andere YouTube Creator fleißig Autogramme geschrieben, Selfies mit ihren Fans geschossen und Umarmungen verteilt.

Neben über 300 YouTube-Künstlern aus Deutschland waren aber auch internationale Stars bei den VideoDays in Berlin am Start: Extra aus den USA angereist kam Sänger Sam Tsui, der seinen Geburtstag auf den VideoDays feierte, und die 12-jährige Sapphire aus Großbritannien.

Das Highlight dieser VideoDays? Ganz sicher die große Live-Show am zweiten Tag, mit allem was dazugehört: Herzklopfen, Gänsehautmomente, Freudentränen und kollektives Ausflippen dank Bühnenshows von Y-Titty, Michael Schulte, DiggesDing u.v.m.! Jeder YouTube-Künstler, der die Bühne betrat, wurde gefeiert. Viele Fans konnten bei ihren Lieblingssongs sogar jede Textzeile mitsingen.Träume gingen nicht nur für viele Fans in Erfüllung, sondern auch für BullshitTV, Freshtorge, Taddl, DieLochis und TopZehn, die für das Erreichen von eine Million Abonnenten von YouTube mit dem „Golden Play Button ausgezeichnet wurden. BullshitTV hat die Gelegenheit gleich genutzt, um Moderatorin Nela Lee während der Verleihung mit einem Live-Prank aufs Glatteis zu führen. Ihr wollt wissen, wie, oder wart da und wollt am liebsten auf Wiederholung drücken? Dann schaut euch den Mitschnitt unter youtube.de/videoday an.


Die ersten VideoDays Berlin - das waren zwei spannende und ereignisreiche Tage, die durch die Begeisterung der Community und großartige YouTube-Stars zu einem einmaligen Erlebnis wurden. Vielen Dank an alle die dabei waren, ihr wart einfach nur “YEAH”. Wir freuen uns jetzt schon auf ein baldiges Wiedersehen am 7. und 8. August, bei den VideoDays in Köln.

Mounira Latrache, Pressesprecherin YouTube Deutschland, sah zuletzt “WENN MENSCHEN NICHT LÜGEN WÜRDEN”

Thursday, April 30, 2015

YouTube Space Berlin@Met Film School – Das neue Zuhause für YouTube-Videokünstler in Deutschland und weltweit

Wusstet ihr, dass die deutsche Videokünstler-Szene – dank eurer Leidenschaft – eine der aktivsten YouTube-Communities weltweit ist?

Um euch stärker zu unterstützen und die nächste Generation deutscher Talente zu fördern, hat sich das YouTube-Space-Team mit der Met Film School zusammengetan, um einen YouTube Space nach Berlin zu bringen:

YTSL_MFS_Logo_150420-01.jpg

Die Met Film School gehört zu Europas größten Filmschulen und unterrichtet Studenten aus aller Welt im Bereich Filmproduktion. Dank dieser Partnerschaft können wir talentierten YouTube-Videokünstler ebenso wie allen Met-Studenten den freien Zugang zu hochmoderner Audio-, Video- und Schnitttechnik ermöglichen – zusätzlich zu Schulungen, Workshops und Kursen. Und das alles in Berlin!

Die Jungs von BullshitTV vor dem Eingang des YouTube Space Berlin

Diese Zusammenarbeit folgt dem Vorbild unserer YouTube Spaces in Los Angeles, London, Tokio sowie zuletzt New York City und São Paulo. Seit der Eröffnung des ersten Space in 2012, haben wir in unseren Spaces mehr als 800 Workshops und andere Events durchgeführt. Creators haben uns mehr als 100.000 Mal besucht und mehr als 10.000 neuer Videos in dieser Zeit erstellt. Wir freuen uns über den großen Anklang, den die Spaces und die dort entstehende Produktionen bei euch finden!

Wie all unsere Spaces wird auch der YouTube Space Berlin@Met Film School ein Ort sein, an dem Videokünstler zusammenarbeiten, Innovationen aushecken und mit neuen Inhalten experimentieren können. Inhalte, die von Zuschauern auf der ganzen Welt angesehen und geliebt werden.


Tonstudio im YouTube Space Berlin

YouTube Space bietet euch die Möglichkeit:


  • Neues zu lernen: Von Schulungen und Workshops bis hin zu Master-Klassen gibt es für euch zahlreiche Gelegenheiten, von führenden Experten zu lernen und zu erfahren, wie man hochmoderne Produktionstechnik nutzt und Produktionsverfahren anwendet. Meldet euch beispielsweise bei „Unlock The Space‟, „Grundlagen zum Aufbau eines Publikums‟ oder auch „Magic Mic‟ an.
  • sich zu vernetzen: Nehmt an Events teil, kommt mit anderen Videokünstlern zusammen, heckt neue Ideen aus und gebt eure Erfahrungen zur erfolgreichen Arbeit auf YouTube weiter. So wie beispielsweise beim YouTube Women Workshop in Berlin im letzten Jahr: Hier wurde eine tolle Videoreihe unter dem Motto #nichtschön erstellt, die in diesem Jahr sogar für den Deutschen Webvideopreis nominiert ist.
  • Inhalte zu erschaffen: Dies ist ein Ort, an dem ihr eure Geschichten zum Leben erwecken könnt. Ihr erhaltet kostenfreien Zugang zu Studios und zur neuesten Audio-, Video- und Schnitttechnik, mit der ihr experimentieren und großartige Videos erschaffen könnt, die von euren Fans geliebt werden. Neben unseren „Short Shoots‟ bei denen Creator frei Videos drehen können, werden wir auch verschiedene Produktionsevents zum Beispiel zum Thema Superhelden organisieren.

YouTube Space Berlin@Met Film School ist für uns eine weitere Möglichkeit, Kreativität, Unternehmertum und die Partnerschaft mit euch, den Top-Videokünstlern und Nachwuchs-Talenten, zu stärken. Es ist großartig zu sehen, was ihr bereits produziert habt, und wir freuen uns auf alles, was noch kommt.

Post von David Ripert, Head of YouTube Spaces EMEA, sah zuletzt What Is Life? Is Death Real?”

Monday, April 27, 2015

RTL startet mit „Comedy Rocket‟ neuen YouTube Kanal

Ihr würdet den Matheunterricht gegen das Schulfach „Let’s Play‟ eintauschen? Oder lieber die Geschichte des Hashtags kennenlernen, statt mehr über das „Römische Reich‟ zu erfahren? Wenn ihr eine der beiden Fragen mit „Ja‟ beantworten könnt, dann schaut euch unbedingt „Brennpunkt YouTuber-Schule‟ an.





Das neue Format von Comedy Rocket dreht sich rund um den Schulalltag am Justin-Bieber-Gymnasium in Köln, einer fiktiven YouTuber-Schule. In der ersten Folge trifft die neue Lehrerin Frau Pia auf ihre Klasse 34e und ist mit ihren Schülern, zu denen unter anderem die Creators Hello Chrissi, UFoneTV, TheChrisTezzShow, Jokah Tululu, Ooobacht mit ihrem Hund Mia Mops sowie BullshitTV und BradeTV gehören, sichtlich überfordert.
Der neue YouTube-Kanal „Comedy Rocket‟ der Mediengruppe RTL Deutschland.


Darüber hinaus findet ihr auf dem Kanal exklusiv und erstmals in deutscher Sprache Videos des erfolgreichen französischen Web-Comedy-Formats „Golden Moustache‟; beispielsweise wie ein Blind Date mit einem Kellner für viele Lacher sorgt.

Neben Pia Stutzenstein, Karmela Shako und Julius Dombrink gehört auch Daniele Rizzo zu den vier Hauptdarstellern von Comedy Rocket. Daniele kennt ihr vermutlich durch seine vielen „Sketch-Interviews“, in denen er bespielsweise als „Guido, der Medien-Zwerg‟ verkleidet auf Hollywoodstars wie Orlando Bloom, Martin Freeman und Evangeline Lilly trifft.

Die RTL Mediengruppe Deutschland fördert mit dem neuen Comedy-Kanal junge Talente und bietet ihrem humorvollen Publikum ‒ unabhängig vom TV-Programm ‒ Spaß, wo und wann immer sie wollen.

Hier findet ihr immer etwas zu lachen. Klickt euch rein!

Mounira Latrache, Pressesprecherin YouTube Deutschland, sah zuletzt „Berlin Video Days 2015 - Teaser.
UA-50254346-1