Friday, April 4, 2014

VideoDays 2014: Großes YouTube-Community-Treffen ‒ sichert euch jetzt Tickets


Ab sofort startet der Ticketvorverkauf für die VideoDays 2014. Das größte Treffen der YouTube-Community in Europa findet in diesem Jahr erstmals an zwei Tagen am 15. und 16. August statt und mündet in einer großen Liveshow mit Auftritten zahlreicher YouTube-Größen wie beispielsweise Y-Titty, LeFloid und vielen anderen. Freut euch auf eine spektakuläre Show auf der großen Bühne und erlebt die Macher eurer Lieblingskanäle zudem hautnah bei Autogrammstunden.

Begeisterte Fans auf dem VideoDay 2013.

Bereits zum fünften Mal treffen zahlreiche Webvideo-Stars auf eine stetig wachsende Fan-Community. 2013 kamen fast 10.000 Besucher in der Kölner Lanxess Arena zusammen, um mit ihren YouTube-Stars zu feiern. Der VideoDay begann 2010 mit einem spontanen Treffen von ein paar Hundert Gleichgesinnten auf der gamescom und wird seitdem von der Community selbst organisiert. In diesem Jahr werden 15.000 Besucher erwartet.

Auch in diesem Jahr könnt ihr Teil dieser großen Party sein und eure Videostars live erleben. Jetzt heißt es: Tickets sichern. Kommt am 15. und 16. August nach Köln und trefft Videostars und Gleichgesinnte in einer einzigartigen Atmosphäre.


Post von Mounira Latrache, Pressesprecherin YouTube Deutschland

Tuesday, March 4, 2014

WWF Earth Hour: deine 60 Sekunden für das Klima

Am 29. März, um 20:30 Uhr heißt es wieder für eine Stunde: Licht aus! Auf der ganzen Welt drücken nicht nur Privatpersonen ganz bewusst den Lichtschalter ‒ auch tausende Städte werden ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen und so ein Zeichen für mehr Klima- und Umweltschutz setzen.

Start der Video-Aktion „Was macht ihr, wenn das Licht ausgeht?“
Zu der „WWF Earth Hour” ruft die Umweltorganisation WWF Deutschland seit heute Videofans auf, ein 60 Sekunden-Video zu produzieren und auf YouTube hochzuladen. Das Motto: „Was macht ihr, wenn das Licht ausgeht?“

Idee kommt von euch!
Die Idee zum Video-Wettbewerb entstand auf einem Videocamp mit YouTube-Fans aus Deutschland und Österreich, die auch den Aufruf zur Challenge produziert haben. Er ist unter www.wwf.de/youtubechallenge zu sehen. Dort gibt es auch Infos zum Wettbewerb. Die Videoeinreichungen werden auf einer Playlist auf dem YouTube-Channel des WWF Deutschland sowie auf der WWF-Webseite zur Aktion verlinkt.

Weltweit machen rund 7.000 Städte mit
In Deutschland steht die Earth Hour dieses Jahr unter dem Motto „Jeder kann Klima“. Bereits
55 Städte haben laut WWF hierzulande ihre Teilnahme zugesagt. Auf
www.earthhour.wwf.de können sich alle Interessierten ab sofort über die Earth Hour 2014 informieren.

WWF Earth Hour findet zum achten Mal statt
Die „WWF Earth Hour” findet 2014 bereits zum achten Mal statt. Ihren Ursprung hat die Aktion in Sydney, wo im Jahr 2007 erstmals mehrere hunderttausend Australier gemeinsam das Licht ausschalteten. Inzwischen ist die Earth Hour ein weltweites Ereignis mit vielen Millionen Teilnehmern auf allen Kontinenten. 2013 beteiligten sich 6.765 Städte in 154 Ländern. Rund um den Globus versanken weltberühmte Wahrzeichen in Dunkelheit, darunter die Chinesische Mauer und der Eiffelturm in Paris.

Macht mit und filmt eure 60 Sekunden fürs Klima!

Post von Mounira Latrache, Pressesprecherin YouTube Deutschland

Thursday, February 27, 2014

Neues bei Playlists und ein neuer Look für YouTube

YouTube entwickelt sich kontinuierlich weiter. Um die Plattform noch benutzerfreundlicher zu gestalten, nehmen wir einige Optimierungen vor. Ab heute ist es noch einfacher, Inhalte auf YouTube zu finden und häufig genutzte Playlists zusammenzustellen.
Playlists positiv bewerten und von überall aus darauf zugreifen
Du möchtest noch schneller auf deine Playlists zugreifen oder die Playlist mit den Lieblingsvideos von Aloe Blacc speichern? In der Übersicht findest du ab sofort all deine erstellten Playlists sowie Playlists von anderen Kanälen, die du positiv bewertet hast. Beim Erstellen einer Playlist wird dir eine neue Seite angezeigt, durch die die Bearbeitung noch einfacher wird. Und wenn du auf der Suche nach neuen Playlists von deinen Lieblingskanälen bist, sieh dir den neuen Tab "Playlists" an, wie hier auf YouTube Nation.


Neuer Look
YouTube verfügt nun über eine zentrierte Ausrichtung und wird somit auf jedem Bildschirm optimal angezeigt. Der neue Look orientiert sich an den mobilen Apps, über die sich inzwischen fast 50 % aller Nutzer Inhalte auf YouTube ansehen. Ab sofort kannst du schnell zwischen empfohlenen und beliebten Inhalten auf dem Tab "Empfohlene Videos", z. B. Timber von Postmodern Jukebox, und den neuesten Inhalten in deinen abonnierten Kanälen wie iamOTHER auf dem Tab "Meine Abos" wechseln. Beide Optionen werden nun übersichtlich in der Mitte des Bildschirms angezeigt. Klicke auf das Übersichtssymbol rechts neben dem YouTube-Logo, um deine Playlists, Abos und vieles mehr anzusehen.


Weitere Informationen findest du in unserer Hilfe.

Yining Zhao, Web Developer, hat sich vor Kurzem "18 Great Books You Probably Haven't Read" angesehen”.


Wednesday, February 19, 2014

Authentizität von YouTube-Aufrufen

YouTube ist nicht nur eine Plattform für Videos, sondern auch ein Ort der Kommunikation und Interaktion. Aufrufe, positive Bewertungen und Kommentare bilden die Grundlage für Interaktionen zwischen Videokünstlern und Publikum, und gleichzeitig auch die besten Kenngrößen zum Ablesen dieser Interaktionen. Aus diesem Grund ist uns auch die genaue Abbildung solcher Interaktionen so wichtig. Schwarze Schafe, die versuchen, das System mit einer künstlich erhöhten Anzahl von Aufrufen zu überlisten, führen nicht nur ihre Fans über die Beliebtheit ihrer Videos in die Irre, sondern beeinträchtigen außerdem eines der wichtigsten und einmaligen Merkmale von YouTube.

Im Rahmen unserer Bemühungen um ein authentisches YouTube-Erlebnis mit unverfälschten Interaktionen haben wir damit begonnen, die Aufrufe von Videos in regelmäßigen Abständen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Während wir Aufrufe bislang sofort gescannt haben, um Spaminhalte zu erfassen, werden wir ab heute die Aufrufzahlen eines Videos in regelmäßigen Abständen überprüfen und betrügerische Aufrufe entfernen, sobald sie identifiziert wurden. Es ist uns bewusst, dass sich diese Maßnahme lediglich auf einen sehr kleinen Teil der Videos auf YouTube auswirkt. Dennoch halten wir es für äußerst wichtig, die Genauigkeit der Aufrufzahlen zu überprüfen und ein intaktes Vertrauensverhältnis zu unseren Fans und Videokünstlern zu wahren.

Wir bitten dich als Videokünstler darum, bei der Zusammenarbeit mit externen Marketingunternehmen ganz besonders vorsichtig zu sein. Leider versuchen einige dieser Unternehmen immer wieder, gefälschte Aufrufe zu verkaufen. Wenn du Hilfe bei der Werbung für dein Video benötigst, lies dir unsere Beiträge zur Zusammenarbeit mit Drittanbietern von Videoaufrufen und zur Erhöhung deiner YouTube-Aufrufe durch.

Monday, February 3, 2014

Vier Tipps zur Erstellung von beliebten Kurzfilmen

Wie gestaltest du einen Kurzfilm so ansprechend, dass Zuschauer ihn am liebsten sofort mit ihren Freunden teilen möchten? Hier sind vier Tipps von einigen der besten Videokünstler auf YouTube.
Hinterlasse einen bleibenden Eindruck
In seinem Film “The Dark Side of the iPhone 5S Lines” zeigt Casey Neistat die Technologiebesessenheit unserer Gesellschaft von einer ganz anderen Seite. Innerhalb von sechs Minuten wird im Dokustil eine vollständige Geschichte erzählt, deren überraschender Höhepunkt bei den Zuschauern einen bleibenden Eindruck hinterlässt und sie dazu animiert, das Video zu teilen.

Finde eine Nische
Der Film “Portal: Survive! (Live-Action Short)" basiert auf dem beliebten Videospiel "Portal" und profitiert bei den Zuschauerzahlen ganz bewusst von dessen beachtlicher Fangemeinde. Im Abschnitt "Kommentare" zitieren die "Portal"-Fans Ihre Lieblingspassagen, diskutieren leidenschaftlich über das Spiel und fordern weitere auf "Portal" basierende Filme. Wenn man bedenkt, dass dieses Videospiel bislang über vier Millionen Mal verkauft wurde, handelt es sich hier um ein ziemlich großes Nischenpublikum.

Sprich das Publikum an
Der Kurzfilm “I Forgot My Phone” beschäftigt sich mit einem gesellschaftlichen Phänomen, das vielen Zuschauern bekannt vorkommen dürfte. Wenn es in einem Film um ein Thema geht, das die Zuschauer aus ihrem eigenen Leben kennen, möchten sie diesen Inhalt teilen und ihre Meinung dazu äußern. Wie würden Nutzer dieses Video beim Posten in sozialen Medien wohl kommentieren?

Wähle deine Themen mit Bedacht
In ihrem Film “3D Printed Guns (Documentary)” verbindet Vice das kontrovers diskutierte Thema Waffenkontrolle mit einer modernen Technologie: dem 3D-Druck. In diesem Film wird anhand der präsentierten Informationen die Bedeutung des kontrollierten Waffenbesitzes hinterfragt, wobei der Film selbst zu einem Zeitpunkt veröffentlicht wurde, als die gesellschaftlich-kulturellen Auseinandersetzungen über dieses Thema gerade ihren Höhepunkt erreicht hatten.

Wie man an diesen Filmen erkennen kann, ist die Auswahl des richtigen Themas entscheidend, wenn ein Film möglichst häufig geteilt werden soll. Weitere Informationen zum Erstellen von packenden Inhalten findest du in unserem Creator Playbook.
Jeremy Kaye und Devin McNulty, Programming Strategy, haben kürzlich “Arnold Works at Gold's" angesehen.

Friday, January 17, 2014

Die Kommentarseite – der zentrale Ort für deine Kommentare

Viele Nutzer verwenden ihren Posteingang von YouTube, um Kommentare zu verwalten. Da das neue Kommentarsystem die Kommentarmeldungen in die Benachrichtigungen verschiebt, war das Entfernen dieser Funktion keine so gute Idee.
Der Interaktion mit den Zuschauern kommt auf YouTube eine entscheidende Bedeutung zu. Aus diesem Grund haben wir der Entwicklung einer neuen Seite zur zentralen Verwaltung von Kommentaren oberste Priorität eingeräumt. Hier werden alle Kommentare an einem Ort angezeigt, so dass du sie problemlos und einfach beantworten oder moderieren kannst. Am besten siehst du dir das Ganze unter youtube.com/comments selbst mal an.


Über diese zentrale Seite kannst du ganz einfach Kommentare entfernen, als Spam oder Missbrauch melden, positiv bewerten, oder über die Videowiedergabeseite darauf antworten. Wechsle im Handumdrehen zwischen Kommentaren, die im Kanal veröffentlicht wurden, Kommentaren, die auf die Genehmigung des Kanalmanagers warten und Kommentaren, die als Spam markiert wurden.
Diese Seite wird in Kürze mit weiteren Funktionen aktualisiert. Hierzu zählen Inline-Antworten und die Möglichkeit, alle Antworten zu maximieren.

Patrick Doyle, Engineer, hat sich kürzlich Dr. John McDougall, "The Starch Solution" angesehen.

Friday, December 13, 2013

Update: YouTube-Adventskalender: 24 Hangouts mit YouTube-Stars und Fans


Den 3. Advent gemeinsam mit Gronkh und Sarazar feiern: Am Sonntag, 15. Dezember, laden euch Gronkh und Sarazar um 16 Uhr zu einem Advents-Hangout ein. Wenn ihr am Live-Videochat teilnehmen oder den beiden Let’s Playern Fragen stellen möchtet, dann hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Google+ Post von Sarazar oder meldet euch direkt auf der YouTube-Adventskalender-Seite an.



Diese YouTube-Stars verbargen sich schon hinter den Türchen:
Beim ersten Hangout mit Ponk waren viele Überraschungsgäste wie Digges Ding und Die Lochis dabei und haben mit euch gesprochen. Den Lochi-Jungs Roman und Heiko hat das so viel Spaß bereitet, dass sie ein paar Tage später einen eigenen Hangout starteten. Niemand Geringeres als PietSmiet hat sich von euch mit Fragen löchern lassen und freshhaltefolie zeigte euch seinen Weihnachtsbaum. Von alive4fashion gab es kreative Geschenkideen und HelloChrissy und Ooobacht haben mit euch gemeinsam ihre Nikolausgeschenke ausgepackt. Und das waren nur die Highlights bisher bis zum 24. Dezember wird es noch viel zu sehen geben!


Update vom YouTube Christmas Team, 13. Dezember 2013