Friday, June 29, 2012

WoozyBmx, die YouTube-Erfolgsgeschichte im Juni


Unzählige Partner in ganz Europa nutzen die Vorteile des YouTube-Partnerprogramms und sind auf YouTube sehr erfolgreich. Wir haben einige dieser Partner gebeten, über ihre Erfahrungen mit YouTube und dem Partnerprogramm zu berichten und Tipps zur optimalen Nutzung der Plattform zu geben. Diesen Monat stellen wir die Geschichte und die Best Practices unseres Partners WoozyBmx vor.

Vorstellung:
Bitte stelle dich kurz vor. Wie heißt du, wie heißt dein Kanal? Wo wohnst du und wo deine Fans?
Hallo, mein Name ist Dominik Wrobel. Ich bin Filmemacher im Bereich aktionsgeladener Sportarten und betreibe das Online-Magazin zu BMX-Videos "woozybmx.com" sowie den zugehörigen Kanal auf YouTube: youtube.com/woozybmx. Im Kanal sind BMX-Videos aus der ganzen Welt zu sehen.
Geschichte:
Erzähle uns, wie alles begann. Wie und wann hast du angefangen, Videos zu machen? Wann hast du dich entschieden, auf YouTube aktiv und dort Partner zu werden? Welches war dein erstes Video auf YouTube?

Schon als meine Freunde und ich noch zur Schule gingen, filmten wir uns beim Radfahren. Ich stellte aus dem Material dann immer kurze Videos zusammen. Das war vor etwa 10 Jahren. Damals arbeitete ich noch mit VHS-Kassetten. Das entwickelte sich alles langsam immer weiter und nach einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, mit einigen der weltweit besten BMX-Fahrer zu fahren und sie dabei zu filmen. Dabei verwendete ich eine tolle Kameraausrüstung und war viel unterwegs. Ich bin den Menschen, die mir in den letzten Jahren weitergeholfen und mit mir zusammengearbeitet haben, wirklich dankbar. Auch YouTube spielt seit ein paar Jahren eine große Rolle. Es war ganz klar, dass ich meine Videos online stellen musste, daher ist die Zusammenarbeit mit YouTube ein absolut konsequenter Schritt.
Kanal:
Berichte über deinen Kanal. Auf welcher Idee beruht dein Kanal? Wie bist du auf das Konzept für deinen Kanal gekommen?
Ich arbeite schon seit Langem an dem Online-Magazin zu BMX-Videos "woozybmx.com", in dem Videos, Fotos und Neuigkeiten aus aller Welt rund um BMX-Räder zu finden sind. Mit der Zeit wurde das Magazin zu einer der weltweit größten BMX-Websites. Der Kanal "woozybmx" auf YouTube ist eine fantastische Ergänzung. Dort sind meine Videos zu sehen sowie Beiträge von anderen Filmemachern. Wir setzen vor allem auf Qualität. Das Feedback, das wir bekommen, ist in letzter Zeit einfach unglaublich. Vielen Dank!


YouTube-Partnerschaft:
Berichte über deine Erfahrungen als YouTube-Partner. Welche Auswirkungen hat die YouTube-Partnerschaft beruflich und privat? Gab es irgendwelche Überraschungen? Welche Zukunftspläne hast du für deinen Kanal und deine YouTube-Partnerschaft?
Die Partnerschaft mit YouTube hat mir sehr geholfen, die Website besser zu verstehen. Das YouTube-Team hat mir eine Menge hilfreicher Tipps und Ideen gegeben. Vielen Dank dafür, YouTube! Meine Pläne für den Kanal? Ich arbeite gerade an einer Reihe von Filmprojekten. Ich möchte einfach weiterhin tolle Videos für den Kanal produzieren und mich auf die Fahrer sowie auf Roadtrips und Interviews konzentrieren. Aber ich werde auch noch etwas am Inhalt und an der Ästhetik der Videos feilen. Einfach Videos, die Spaß machen und unterhalten. Hoffentlich geht noch dieses Jahr mein Traum in Erfüllung, ein kleines Filmstudio mit Rampen, Straßen und einem Skatepark zu eröffnen. An dieser Idee arbeite ich schon seit ein paar Jahren und ich hoffe, dass ich sie dieses Jahr verwirklichen kann ... Wir werden sehen!
Erfolg:
Wie definierst du Erfolg? Wie wurdest du auf YouTube erfolgreich? Welche Ziele hast du dir für deinen Kanal gesetzt und wie hast du sie erreicht ?Was würdest du Neulingen raten, um als Partner auf YouTube erfolgreich zu sein?
Es ist ein gutes Gefühl, all diese positiven Kommentare und Feedback von den Fahrern zu bekommen, mit denen ich arbeite. Das motiviert mich sehr weiterzumachen. Ich bin nicht sicher, was ich Neueinsteigern raten würde ... Wahrscheinlich einfach Spaß zu haben und sich nicht zu scheuen, wirklich alles auszuprobieren, was einem einfällt.
Künstlerische Inspiration:
Was inspiriert dich? Verfolgst du eine bestimmte künstlerische Richtung? Schaust du dir andere YouTube-Kanäle an oder bewunderst du bestimmte Videokünstler?

Mich inspirieren vor allem die Fahrer und die Orte, an denen wir drehen. Zum Beispiel Städte, in denen ich noch nie war. Straßen in unseren Spielpatz zu verwandeln. Das sind für mich einige der tollsten Aspekte der Videoproduktion. Neben urbanen Szenen setze ich auch auf künstliche Umgebungen. Wie das Filmstudio, das ich schon erwähnt habe. Also, den Drehort vorzubereiten, das Licht und die Farben einzustellen und die Requisiten zu organisieren, einfach alles so aufzubauen, wie man sich das vorstellt.
Wichtige Tipps:
Gibt es etwas, das du deinem YouTube-Publikum über dich, deinen Kanal oder die YouTube-Partnerschaft mitteilen möchtest?
Ich bin sehr dankbar, dass ich so viele Kommentare für meine Videos bekomme. Fragen sind immer willkommen. Wir geben unser Bestes, um alle Fragen zu beantworten. Weiter so!

Secretosdechicas, YouTube Partner, hat sich kürzlich "Bmx Street - Stefan Lantschner Carhartt Video"  angesehen.


Thursday, June 28, 2012

Lean Machines – der Aufsteiger des Monats Juni

Seit YouTube mehr Videokünstlern die Möglichkeit bietet, Partner zu werden, hat die Kreativität auf YouTube neuen Schwung bekommen. Wir haben einige unserer neuen Partner gebeten, über ihre Erfahrungen mit unserer Plattform und unseren Ressourcen zu berichten, mit denen sie ihr Publikum vergrößern, mehr Aufrufe erzielen und ihren Kanal zu neuen Höhen führen konnten.

Diesen Monat stellen wir John und Leon vor, zwei kreative Fitnesstrainer aus Norwich in England, die wirklich Spaß am Fitnesstraining haben. In ihrem Kanal
TheLeanMachines zeigen sie, wie man sich mit Humor und guter Laune in Form bringen kann.


"Wir wollten etwas tun, das uns Spaß macht und das Leben anderer Menschen positiv verändert."

Zunächst erarbeiteten die beiden ein kreatives Konzept für die einzelnen Videos, aus denen schließlich eine ganze Serie von Fitnessvideos entstand. Anschließend optimierten sie ihre Videos mithilfe ausgewählter Tools aus unseren Ressourcen für Partner.

Die beiden achten darauf, in festen Abständen neue Videos hochzuladen, damit ihre Fans regelmäßig in den Genuss von humorvollen Fitnesstraining kommen und etwas für ihre Gesundheit tun können. Alle Videos sind in einer übersichtlichen Playlist zu finden, so dass die Zuschauer sie in der richtigen Reihenfolge aufrufen und ihr Training optimieren können. Und damit die Zuschauer auch wirklich keine Trainingseinheit verpassen, können sie während der Wiedergabe über Anmerkungen weitere Informationen abrufen und den Kanal abonnieren.

Die Zuschauer können Feedback zu Videos geben, Vorschläge einbringen und mit anderen Zuschauern interagieren. Mit knapp 12.000 Abonnenten und Zehntausenden von Aufrufen hat sich mittlerweile eine sportlich ambitionierte Community gebildet.

Nach ihren Erfahrungen als YouTube-Partner gefragt, gaben
TheLeanMachines einige praktische Tipps. Auch wenn es bereits andere Videos zu einem bestimmten Thema gibt, sollte man sich nicht davon abhalten lassen, eigene Videos mit einer persönlichen Note zu einem Thema zu erstellen, das einen interessiert und an dem man Spaß hat.  

"Es gibt bereits unzählige Fitnesskanäle, aber wir versuchen, etwas persönlicher und informeller aufzutreten und mit unseren Zuschauern wie mit einem Freund zu sprechen. Wir möchten den Leuten zeigen, dass man Ergebnisse erzielen und dabei trotzdem Spaß haben kann!"

Außerdem sollte man sich für jedes Video ein Hauptthema suchen und daraus eine Videoserie erstellen, die den Kanal attraktiv und professionell wirken lässt.

"Normalerweise steht jedes unserer Videos unter einem bestimmten Motto, zum Beispiel Fettverbrennung. Wir zeigen Übungen, die wir selber machen würden und von denen wir wissen, dass sie effektiv sind. Wir sind spaßorientiert, legen aber gleichzeitig großen Wert darauf, dass die jeweiligen Trainingsziele erreicht werden."

Wenn auch du YouTube-Partner werden und deinen Kanal weiterentwickeln möchtest, besuche youtube.com/partners. Weitere Informationen zur Optimierung findest du unter youtube.com/creators.


Dein YouTube Partner Team

Monday, June 25, 2012

Your Film Festival: Jetzt für die 50 Halbfinalisten abstimmen!



Die Abstimmung für das Your Film Festival ist eröffnet! Bei dem weltweiten Wettbewerb suchen die Internationalen Filmfestspiele von Venedig, Ridley Scotts Scott Free Productions, Emirates und die YouTube-Gemeinschaft gemeinsam nach den nächsten großen Geschichtenerzählern.

Aus über 15.000 eingereichten Kurzfilmen aus aller Welt hat das Scott Free-Team bereits 50 Halbfinalisten ausgewählt. Jetzt seid ihr, die Fans, dazu aufgefordert, eure Favoriten zu wählen und letztlich zehn Finalisten zu den Internationalen Filmfestspielen nach Venedig zu schicken.

Die Arbeiten der zehn besten Filmemacher werden auf den Internationalen Filmfestspielen in Venedig gezeigt und von einer Expertenjury bewertet, der unter anderem Ridley Scott und der Schauspieler Michael Fassbender angehören. (Du kennst die beiden nicht? Dann schaue Dir den Trailer des Sommer Blockbusters Prometheus an.) Die Finalisten werden ihre Werke dem Team um Ridley Scott präsentieren und haben die Chance auf 500.000 US-Dollar für eine innovative YouTube-Originalproduktion mit Ridley Scotts Produktionsteam.

                                   

Worauf wartet ihr noch? Stimmt für euren Lieblingsfilm auf dem Your Film Festival Kanal ab und werdet Teil des größten Online-Film-Festivals, das es je gab. Die Abstimmung endet am 13. Juli – gebt eure Stimme rechtzeitig ab!


Susan Agliata, Programm Produzentin, zuletzt angesehen: “Speed of Light / aka / The World's Tiniest Police Chase.”

Wednesday, June 13, 2012

Einladung zur YouTube Partner Sprechstunde

Wir würden dich gerne zu unserer nächsten Partner - Sprechstunde am Freitag den 15. Juni von 13 Uhr bis 14 Uhr einladen. Diese Sprechstunden sind die perfekte Möglichkeit einem YouTube Partner Manager alle Fragen zum Thema YouTube Partnerschaften zu stellen. Die Sprechstunden werden auf der YouTube Creators Google+ Seite stattfinden, wir haben begrenzte Plätze, registriere dich bitte deshalb hier. Auf diesem Link könnt ihr Themen vorschlagen, die ihr gerne diskutieren wollt und überdie Vorschläge anderer abstimmen.

Um an der YouTube Partner Sprechstunde teilnehmen zu können brauchst du einen Google+ Account. Bitte folge der Anleitung um am Hangout teilzunehmen. Wenn du noch keinen Google+ Account hast, kannst du hier einen einrichten.

Wir freuen uns darauf dich bald in einem Google+ Hangout begrüssen zu dürfen!

Dein YouTube Partner Team
UA-50254346-1