Thursday, August 30, 2012

Gratis Expertentraining zum Aufbau deines YouTube Publikums am 3 September

Viele von Euch haben uns Fragen dazu gestellt, wie man ein loyales und engagiertes Publikum auf YouTube aufbaut. Wir wollen diese Fragen gerne beantworten. Nimm an unserem Hangout On Air zum Thema Audience Development auf dem YouTube Partner Support Channel.

Hannes vom deutschen Partner Team wird die Präsentation leiten und grundlegende Tipps und Tricks zu den Themen Inhalt, Programmplanung, Veröffentlichungen und Interaktion mit der Community präsentieren. Dies ist eine einzigartige Möglichkeit alle Fragen zum Thema Audience Development beantwortet zu bekommen, die dir schon immer auf der Zunge gebrannt haben.

Schalte ein um zu sehen, was es zum Thema Audience Development zu lernen gibt:
Datum: Montag, 3. September 2012
Zeit: 16 Uhr (Deutschland), 15 Uhr (England), 10 Uhr (New York), 7 Uhr (San Francisco)
Website URLs: www.youtube.com/partnersupport



Dein YouTube Team

Wednesday, August 29, 2012

Wohnprinz, die YouTube-Erfolgsgeschichte im August


Unzählige Partner in ganz Europa nutzen die Vorteile des YouTube-Partnerprogramms und sind auf YouTube sehr erfolgreich. Wir haben einige dieser Partner gebeten, über ihre Erfahrungen mit YouTube und dem Partnerprogramm zu berichten und Tipps zur optimalen Nutzung der Plattform zu geben. Diesen Monat stellen wir die Geschichte und die Best Practices unseres Partners Wohnprinz vor.



Vorstellung:
Bitte stelle dich kurz vor. Wie heißt du, wie heißt dein Kanal? Wo wohnst du und wo deine Fans?

Mein Name ist Bastian ich komme aus Deutschland, lebe in Lübeck und mein Youtube Kanal heißt Wohnprinz.

Geschichte: Erzähle uns, wie alles begann. Wie und wann hast du angefangen, Videos zu machen? Wann hast du dich entschieden, auf YouTube aktiv und dort Partner zu werden? Welches war dein erstes Video auf YouTube?

Ich habe meinen Kanal im Januar 2010 eröffnet. Zuvor hatte ich nur einen normalen Blog doch ich dachte mir, es sei einfacher meine Themen in Videos zu bearbeiten. Mein Erstes Video war meine Kanalvorstellung gefolgt von einem Video in dem ich anfing über Wohn Trends zu sprechen. Nach wenigen Monaten bin ich dann Partner geworden.

Kanal:
Berichte über deinen Kanal. Auf welcher Idee beruht dein Kanal? Wie bist du auf das Konzept für deinen Kanal gekommen?

Wie gesagt, ich hatte erst nur einen Wohnblog, ich dachte mir aber, dass es einfacher sei Deko Tipps in Form von Videos zu geben. Ich liebe die Themen Living & Lifestyle und genau diese Begeisterung wollte ich mit anderen Menschen teilen! Das es soviele Menschen sind, die meine Leidenschaft teilen, hätte ich nicht ewartet. Ich berichte über Wohntrends, zeige meine liebsten Möbel, gebe Deko Tipps, Teste viel und berichte über Lifestyle.



YouTube-Partnerschaft:
Berichte über deine Erfahrungen als YouTube-Partner. Welche Auswirkungen hat die YouTube-Partnerschaft beruflich und privat? Gab es irgendwelche Überraschungen? Welche Zukunftspläne hast du für deinen Kanal und deine YouTube-Partnerschaft?

Ich erinnere mich noch genau an diese Tag. Da erste was ich am Morgen mache ist noch im Bett mein iPhone zu schnappen und Mails zu checken. Da war dann eine Mail von Youtube dabei. Die Mitteilung, dass ich Partner bin! WOW ich war begeistert! Kurz zuvor wurde ein Antrag zum Partnerprogramm abgelehnt, und kurze Zeit später kam dann die Partnereinladung von YT. Ich war mega überrascht und habe überhaupt nicht damit gerechnet! Durch die Partnerschaft, kann ich längere Videos machen, meinen Kanal toll gestalten und habe die Möglichkeit mit meinem Hobby Geld zu verdienen. Mein kompletter Beruflicher Werdegang hat sich durch meinen YT Kanal geändert!

Erfolg:
Wie definierst du Erfolg? Wie wurdest du auf YouTube erfolgreich? Welche Ziele hast du dir für deinen Kanal gesetzt und wie hast du sie erreicht ?Was würdest du Neulingen raten, um als Partner auf YouTube erfolgreich zu sein?

Erfolg. Gutes Thema. Für mich ist es ein riesen Erfolg meine Leidenschaft bzw mein Hobby mit sovielen Menschen teilen zu dürfen! Über 3,3 Millionen mal wurden meine Videos bisher aufgerufen. Wenn ich mir vorstelle, 3,3 Millionen Menschen würden vor mir stehen. Unglaublich oder? Ich denke dass mein Konzept Erfolgreich ist, weil es keins ist? Oder doch? Ich bin wie ich bin, muss mich nicht verstellen und mache meine Videos hauptsächlich bei mir Zuhause. Es ist eben echt authentisch und ich nehme die Zuschauer mit! Ich empfehle neuen Partnern sich nicht zu verstellen. Spaß an dem zu haben was sie tun und vorallem sei anders, sei DU! Mache das was du am besten kannst und lass die Menschen dran teil haben! Gehe auf deine Zuschauer ein und sei Interaktiv mit Ihnen!

Künstlerische Inspiration:
Was inspiriert dich? Verfolgst du eine bestimmte künstlerische Richtung? Schaust du dir andere YouTube-Kanäle an oder bewunderst du bestimmte Videokünstler?

Meine Inspiration bekomme ich fast überal! In Filmen, beim Spazieren gehen, in Schaufenstern, auf Reisen. Man muss nur genau hinsehen und wenn man das tut, wird man sehen, dass man Inspirationen an fast jedem Ort sammeln kann! Ich schaue vorallem gerne Youtube Channels aus anderen Ländern. Was ist dort gerade im Trend und was davon könnte auch mir gefalen?

Wichtige Tipps:
Gibt es etwas, das du deinem YouTube-Publikum über dich, deinen Kanal oder die YouTube-Partnerschaft mitteilen möchtest?

Ich mache nur Videos zu Dingen hinter denen ich zu 100% stehe. Das ist wichtig um authentisch zu bleiben. Bei mir findet man Tipps von klein bis groß. Von leicht bis aufwändig. Inspirationen, Hilfe und vorallem eins. Lebensfreude! Manchmal braucht man nur einen kleinen Anstoß um zu dekorieren oder seine Räume zu gestalten. Ich versuche diese Anstöße und Inspirationen zu geben.


Wohnprinzhttp, YouTube Partner, hat sich kürzlich " Sophia Grace & Rosie Do Tea with Taylor Swift!"  angesehen

Monday, August 27, 2012

Entdecken Sie die Geheimnisse der Kochkunst mit Carolineartiss - die YouTube-Erfolgsgeschichte im August!


Seit YouTube mehr Videokünstlern die Möglichkeit bietet, Partner zu werden, hat die Kreativität auf YouTube neuen Schwung bekommen. Wir haben einige unserer neuen Partner gebeten, über ihre Erfahrungen mit unserer Plattform und unseren Ressourcen zu berichten, mit denen sie ihr Publikum vergrößern, mehr Aufrufe erzielen und ihren Kanal zu neuen Höhen führen konnten.

Diesen Monat stellen wir Caroline MiLi Artiss vor, eine waschechte Londonerin und begeisterte Köchin. In ihrem YouTube-Kanal Carolineartiss möchte sie Menschen auf der ganzen Welt Kochtipps geben. 



"Seit ich Videos für meine YouTube-Sendung aufzeichne, hat sich mein Leben völlig verändert. All diese tollen Erlebnisse hätte ich verpasst, wenn ich meine Videos nicht auf YouTube veröffentlicht hätte."


Caroline begann Videos aufzuzeichnen, weil sie schon immer ein Faible für Essen und Kochen hatte und ihr Wissen an möglichst viele Menschen weitergeben wollte.

"Meine ersten Kochvideos habe ich aufgenommen, weil so viele Freunde meine Rezepte haben wollten." Obwohl sie keine Erfahrung mit der Videoaufzeichnung und -bearbeitung hatte, waren ihre Videos von Anfang an äußerst beliebt und Caroline ist inzwischen ein großer Fan sozialer Medien.

Sie erhält jetzt auch direkte Anfragen für neue Sendungen. Sie hat eine eigene Sendung über die malaysische Küche, "Simply Caroline", die im Oktober 2012 ausgestrahlt wird, und eine neue Sendung im Web, Super Busy Chicks, die sie selbst aufzeichnet und produziert. Außerdem ist sie Botschafterin für die malaysische Küche. Caroline wurde auch als Teilnehmerin für eine neue Reality-TV-Kochsendung in den USA namens "Chef Race" ausgewählt, die im Oktober 2012 auf BBC America ausgestrahlt wird.

In Zukunft möchte Caroline gern weiterhin Kochvideos aufnehmen, die interessant und einfach zu befolgen sind, und ihre Fans auf der ganzen Welt damit zum Kochen inspirieren. Mit ihrem Talent hat sie es bereits weit gebracht und sie möchte auch künftig darauf aufbauen.

"Das Tolle an YouTube ist, dass du keine besondere Ausstattung oder ein großes Budget brauchst, um erste Videos aufzunehmen. In diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten wird es immer schwieriger, einen guten Karrierestart zu finden. YouTube ist eine fantastische Plattform, um auf dich und dein Unternehmen aufmerksam zu machen. Du brauchst nur eine gute Idee, die dich aus der Masse hervorhebt. Seit ich YouTube nutze, haben sich für mich so viele neue Möglichkeiten eröffnet. Ich kann jedem, der ein besonderes Talent oder interessantes Wissen hat, nur empfehlen, Videos zu drehen, auf YouTube hochzuladen und zu teilen."

Wenn du auch YouTube-Partner werden und deinen Kanal weiterentwickeln möchtest, besuche www.youtube.com/partners. Weitere Informationen zur Optimierung findest du unter www.youtube.com/creators.

Dein YouTube Partner Team

Monday, August 20, 2012

Kreative Köpfe Europas: Seid ihr vielleicht der nächste „große Hit“ auf YouTube?


Unser NextUp-Programm hat im Laufe des letzten Jahres eine Reihe toller kreativer Talente wie daaruum hervorgebracht. Heute starten wir einen neuen Durchgang des Programms für europäische YouTube-Partner.

NextUp ist ein Förderprogramm, das ausschließlich für YouTube-Partner entworfen wurde und ein enormes Potenzial mit sich bringt. Wir würden uns freuen, wenn noch mehr Partner es als Startrampe für ihren Erfolg nutzen. Wir unterstützen die Teilnehmer nicht nur finanziell, sondern auch mit Schulungen und Werbekampagnen. Dadurch können talentierte Kreative unter anderem in eine neue technische Ausstattung investieren, völlig neue Genres erschließen und Online-Erfahrungen für ein weltweites Publikum sammeln.

Teilnahmebedingungen

Hier die Bedingungen im Einzelnen: Wenn ihr ein offizieller YouTube-Partner in Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Russland, Spanien oder Großbritannien und am Tag eurer Bewerbung über 18 Jahre alt seid, könnt ihr vielleicht schon bald am NextUp-Programm teilnehmen. Euer Kanal muss zum Stichtag am 17. August 2012 zwischen 5.000 und 100.000 Abonnenten verzeichnen. Außerdem müsst ihr in den letzten sechs Monaten mindestens sechs öffentliche Videos darin hochgeladen haben. Falls ihr diese Teilnahmebedingungen erfüllt, könnt ihr euch hier bewerben.

Für die Bewerbung wird zudem ein Pilotvideo inklusive einer kurzen Erklärung benötigt:
  • Das Pilotvideo sollte maximal drei Minuten lang sein und beispielhaft für das Projekt stehen, für das ihr euren Kanal erstellen wollt. Es soll eure Kreativität, euer Talent und eure Fertigkeiten in Sachen Video-Erstellung und Storytelling demonstrieren.
  • Die kurze Erklärung ist eine schriftliche Skizze eures YouTube-Projekts. Sie soll euer Pilotvideo in einen zusätzlichen Kontext stellen und ist auf maximal 400 Wörter begrenzt.
Bis zum 23. September 2012 könnt ihr Bewerbungen einreichen. Nach Anmeldeschluss werden 25 Gewinner aus ganz Europa ausgewählt. Die Jury besteht aus YouTube-Mitarbeitern sowie den NextUp-Gewinnern aus 2011.

Preise

Die Sieger erhalten einen kostenlosen Aufenthalt im YouTube Creator Space in London. In der Kreativschmiede haben sie die Gelegenheit, an einer einwöchigen Schulung teilzunehmen. In den brandneuen, komplett ausgestatteten Studios und Schnitträumen mit modernster Audio- und Video-Technik bekommen sie Unterstützung bei der Videoproduktion. Darüber hinaus erhält jeder Gewinner eine Video-Ausrüstung im Wert von 4.000 Euro sowie 3.000 Euro in bar. Damit könnt ihr die Qualität eurer Videoinhalte verbessern und euren Bekanntheitsgrad auf YouTube steigern und somit ein noch größeres Publikum erreichen.

Wir sind schon gespannt auf eure kreativen Ideen!


Friday, August 17, 2012

VideoDay: Livestream vom größten YouTuber-Treffen Europas nicht verpassen!

Die gamescom ist nicht nur die größte Computer- und Videospielmesse der Welt, sondern auch der Schauplatz von Europas größtem YouTuber-Treffen. Mehr als 4.000 YouTube-Stars und -Fans werden zum VideoDay am Sonntag, dem 19. August, auf der Messe in Köln erwartet (Halle 11.2).

Der VideoDay bietet die Gelegenheit, die erfolgreichsten deutschen YouTube-Stars persönlich kennen zu lernen. Alle Teilnehmer können außerdem an einem Weltrekord mitwirken: Der Berliner Hip-Hopper Bee Low will den Weltrekord im Massen-Beatboxing brechen.

Eine Vielzahl der erfolgreichsten deutschen YouTube-Stars wird am VideoDay teilnehmen. Darunter das Comedy-Trio Y-Titty (575.000 YouTube-Kanal-Abonnenten), die Gewinner des Deutschen Webvideopreises 2012, Guru Sami Slimani alias Herr Tutorial (280.000), Comedian Torge, Gründer des Kanals Freshaltefolie (330.000), Kathrin Fricke alias Coldmirror (324.000) und Gaming-Guru Gronkh (560.000). An diesem Tag können die Fans ihre Stars aus dem Internet persönlich treffen, Autogramme sammeln und sie auf der VideoDay-Bühne live erleben.

Wer keine der vor Monaten ausverkauften Tickets bekommen hat, kann am Sonntag ab 14 Uhr trotzdem live dabei sein und somit die ganze Show mitverfolgen. Der VideoDay wird per Livestream auf YouTube zu sehen sein: am 19. August, 14 Uhr, auf www.youtube.com/videoday.

Parallel zum VideoDay findet in London der „Summer in the City“ (SitC) statt. Dieses YouTuber-Treffen mit etwa 2.000 Teilnehmern ist das englische Pendant zum deutschen VideoDay. Da VideoDay und SitC Kooperationspartner sind, wird die Veranstaltung bereits einen Tag zuvor am 18. August per Livestream auf www.youtube.com/sitc übertragen.

YouTuber lernen von YouTubern
Der VideoDay ist aber nicht nur eine Zusammenkunft von YouTube-Stars und ihren Fans, sondern auch eine Gelegenheit für talentierte Videokünstler, von den Meistern dieses Genres zu lernen. Heute und morgen tauschen manche der erfolgreichsten deutschen YouTube-Partner Erfahrungen aus und lernen über neueste Entwicklungen auf der Plattform YouTube.

Christoph Krachten, Organisator des VideoDays: "Die Entwicklung des VideoDay ist großartig. Was 2010 auf der gamescom als spontanes Treffen begonnen hat, ist inzwischen zu Europas größtem YouTuber-Treffen geworden und findet jetzt in in einer großen Messehalle statt."

Matt Glotzbach, YouTube Managing Director EMEA, ist von dem großem Engagement der YouTuber beeindruckt: „Die wachsenden YouTube-Community organisiert diese Veranstaltungen - wir sind begeistert von Europas größtem YouTuber-Treffen. Der VideoDay und die SitC bieten außerdem Workshops. Diese sind - genau wie unser neu eröffnetes YouTube Creator Space-Filmstudio, unsere Förderprogramme YouTube NextUp und Creator Academy und unser informatives YouTube Creator Playbook - ein Teil unserer kontinuierlichen Bemühungen, talentierte Videokünstler auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen YouTube-Kanal zu unterstützen.”

Wir freuen uns, wenn wir euch beim VideoDay persönlich treffen oder wenn ihr mittels Livestream dabei seid.

Christoph Poropatits, YouTube Partner Manager Deutschland, sah vor kurzem Y-TITTY: Wir gehen Live!